facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:98
Woche:679
Gesamt:258095

 

An 2 Terminen im September haben sich unsere 12 Atemschutzträger, dem vom Kärntner Feuerwehrverband für sie verpflichtend vorgeschriebenen jährlichen Ö-Fast Test, unterzogen.

Der Ö-Fast Test soll die Leistungsfähigkeit der Atemschutzträger überprüfen und umfasst insgesamt 7 Stationen mit unterschiedlichen körperlich anspruchsvollen Aufgaben, die mit schwerem Atemschutz innerhalb einer bestimmten Zeit zu bewältigen sind:

  • 200 m gehen ohne Last und 100 m mit 2 B–Schläuchen
  • Stiegen steigen 90 Stufen auf und ab

  • 100 m gehen mit 2 Kanistern à 20 kg

  • Hindernisse übersteigen und unterkriechen

  • C-Schlauch aufrollen

  • Stiegen steigen 90 Stufen auf und ab

  • 200 m gehen ohne Last und 100 m mit 2 B–Schläuchen

 

 

Erfreulicherweise konnten alle Kameraden den Test positiv absolvieren.

 

Mit den weiteren Atemschutzübungen, sowie den regelmässigen ärztlichen Kontrollen sind somit alle 12 Atemschutzträger unserer Feuerwehr auch für den Ernstfall bestmöglich vorbereitet.

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren