facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:46
Woche:479
Gesamt:257895

Obwohl uns der Wetterbericht diesmal eher ungünstiges Wanderwetter voraussagte, wagten trotzdem 11 unerschrockene Pilger die Wallfahrt von Leisach über den Kofel nach Maria Luggau.

Doch das Wetter war, wohl mit etwas Beistand von Oben, besser als angenommen und so erreichten die Fußgänger fast trockenen Fußes Maria Luggau. Dort angekommen, gab es, gemeinsam mit den vielen aufgrund der unsicheren Wettervorhersage nachgefahrenen Pilgern, eine kleine Stärkung bei einer Agape, regenbedingt im Speisesaal des Klosters.   

Anschließend feierten wir die heilige Messe mit unserem Herrn Pfarrer Mag. Josef Allmaier, diesmal musikalisch begleitet von der Trachtenkapelle Dellach/Drau und dem MGV Oberland.

Ausklingen ließen wir unsere Wallfahrt der Tradition entsprechend beim Paternwirt, wo wir noch ein bisschen gemütlich beisammengesessen sind, bevor es dann mit dem Bus wieder nach Hause ging.

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei unserem Herrn Pfarrer für die schöne Messe, beim MGV Oberland und der Trachtenkapelle Dellach für die entsprechende musikalische Umrahmung.

Ein weiteres Dankeschön gilt natürlich dem Kloster Maria Luggau, allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, sowie der Familie vlg. Tasch für die nette Bewirtung.

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren