facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:84
Woche:665
Gesamt:258081

Freitagabend stürzte ein Traktor in der Nähe des Campingplatzes im Ortsteil Rassnig, Gemeinde Dellach in den dortigen Lauenbach.

Glücklicherweise kamen keine Personen beim Unfall zu Schaden. Allerdings gab es beim verunfallten Traktor ein Öl Leck, wodurch knapp 5l Motoröl in den Lauenbach gelangten.

Als wir am Einsatzort eintrafen, hatten bereits 4 Berufsfeuerwehrkameraden aus Belgien wertvolle Vorarbeit geleistet.

Diese Kollegen, die zufällig gerade auf unserem Campingplatz Urlaub machen, errichteten im Lauenbach eine provisorische Ölsperre und versuchten die Verbreitung des ausgelaufenen Öls, mit einfachen Handtüchern so gut wie möglich zu verhindern.

Auch aufgrund dieses schnellen Handelns konnten wir dann das gesamte Öl mit richtigen Ölsperren an der Weiterverbreitung hindern und es schließlich mit Ölvliesen aufsaugen und komplett aus dem Gerinne entfernen, sowie in weiterer Folge den abgestürzten Traktor bergen.

Im Einsatz waren alle 3 Löschfahrzeuge der FF Dellach/Drau mit insgesamt 26 Mann und die Kameraden der FF Stein.   

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren