facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:43
Woche:212
Gesamt:280071

Vor einiger Zeit feierte unser Kamerad Mandler Josef seinen 70. Geburtstag.

Diesen erfreulichen Anlass durften wir mit dem Jubilar im Kreise seiner Familie ein bisschen feiern.

 

Lieber Sepp, für deinen Einsatz möchten wir Dir an dieser Stelle nochmals ganz herzlich danken und wünschen Dir im Namen der FF Dellach alles Gute, aber vor allem viel Gesundheit und noch viele glückliche Jahre im Kreise Deiner Familie!

Am Samstag dem 3.10.2020 wurden wir gegen 17:17 aufgrund der starken Regenfälle und der sturmartigen Windböen zu mehreren technischen Einsätzen alarmiert.

So galt es einige kleinräumige Überschwemmungen direkt in Dellach abzuwehren.

In weiterer Folge waren im Bereich obere Draßnitz bis hin zur Supp Alm mehrere Bäume über die Straße gestürzt. Durch diese Windwürfe wurden einige Personen auf der Supp Alm eingeschlossen.

Also mussten wir die Bäume entfernen und die Fahrbahn wieder frei räumen. Personenschäden gab es glücklicherweise keine.

Im Einsatz stand die FF Dellach/Drau mit 28 Kameraden.  

Am Samstag um 16:09 wurden wir erneut zu einem technischen Einsatz alarmiert. Der Grund war ein schwerer Verkehrsunfall auf der B100 auf Höhe der Abzweigung zum Dellacher Altstoffsammelzentrum.

In den Unfall waren mehrere Fahrzeuge und ein Motorradfahrer verwickelt. Unsere Aufgabe war es bei der Bergung der Verletzten zu helfen, sowie die Unfallstelle abzusichern.

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Im Einsatz standen die FF Dellach/Drau und die FF Draßnitzdorf mit 4 Fahrzeugen und ca. 30 Mann, sowie das rote Kreuz und die Polizei.

Heute wurden wir zu einem Einsatz in Oberfrallach im Ortsgebiet von Berg im Drautal gerufen.

Dort konnten wir eine Person, die bei einem Arbeitsunfall von einer Eisenstange schwer verletzt wurde mit der Bergeschere befreien und den Rettungskräften übergeben.

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren