facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:48
Woche:481
Gesamt:257897

Bei herrlichem Sommerwetter fanden sich am Freitag-Abend unsere Ehrengäste, sowie die Abordnungen der Feuerwehren inklusive unserer Jugendfeuerwehr und unsere Trachtenkapelle im Schulpark ein, um unser "neues-altes" Tanklöschfahrzeug  in einem Festzug durchs Dorf Richtung Stocksporthalle zur Neusegnung zu begleiten.

Nach den Grußworten unseres Kommandanten Wolfang Machne, erfolgte die stimmungsvolle "Neusegnung" unseres generalrenovierten Tanklöschfahrzeuges durch unseren Herrn  Pfarrer Josef Allmaier.

Die zahlreich angetretenen Feuerwehrkameradinnen-und Kameraden sowie die Trachtenkapelle Dellach sorgen für eine festliche und würdevolle Umrahmung des Festaktes. 

Auch unsere Ehrengäste aus Feuerwehr und Politik freuten sich über die gelungene Neusegnung des TLF-A 2000. In weiterer Folge lobten die Ehrengsäte allesamt die Entscheidung der FF Dellach, anstatt der Neuanschaffung  eines Tanklöschfahrzeuges eine Generalrenovierung des Bestehenden anzustreben. 

Diese Entscheidung fiel in erster Linie um die Kosten der Allgemeinheit so gering wie möglich zu halten, aber auch in der Hoffnung ein bisschen dem Trend unserer  Wegwerfgesellschaft entgegen zu steuern. Da es ein tolles Beispiel dafür ist, das man etwas "Altes" nicht gleich entsorgen muss.                

Im Gegenteil, man erhält mit relativ geringem finanziellen Aufwand ein Fahrzeug, welches auch für die nächsten 10-15 Jahre wieder problemlos seinen Dienst versieht und so seinen Beitrag zur Sicherheit der Dellacher Bevölkerung leistet.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Ehrengästen,  den zahlreichen Abordnungen der Feuerwehren, unserer Trachtenkapelle, sowie unserem Herrn Pfarrer für die würdige Gestaltung unseres Festaktes, herzlich bedanken.

 Natürlich war auch für das kulinarische Wohl unserer Gäste bestens gesorgt und so klang der Festakt bei gemütlichen Gesprächen langsam aus und ging fließend in den traditionellen Kirchtagstanz über.

Die jungen Drautaler heizten die Stimmung mit ihrer musikalischen Darbietung für Alt und Jung weiter an und so feierten  wir mit unseren zahlreichen Gästen bis in die frühen Morgenstunden.

Ein abschließendes Dankeschön gilt allen Besuchern für Ihre Unterstützung und allen Kameradinnen und Kameraden, sowie allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, ohne die ein solch "cooles Event" (Originalzitat einiger Gäste) nicht so problemlos durchzuführen wäre.


viele weiter Bilder gibt es wie immer in der Galerie >>>

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren