facebook

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:68
Woche:572
Gesamt:347410

Heute um 11:29 Uhr wurden wir zu einem Unfalleinsatz auf der B100 Drautalbundesstraße bei Km 74,8 im Gemeindegebiet von Dellach im Drautal gerufen.

Dort hatte sich ein Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei kam es an einem Fahrzeug zu starker Rauchentwicklung. Diese konnte aber von der Polizei bis zu unserem Eintreffen bereits eingedämmt und gelöscht werden.

So bestand unsere Aufgabe darin, die Fahrbahn frei zu machen und die teilweise ausgelaufen Betriebsmittel, wie Öl und Kühlwasser zu binden.

Diese Aufräumarbeiten dauerten ca. eine Stunde und im Einsatz standen die FF Dellach/Drau mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann, sowie die FF Draßnitzdorf, die Polizei und das Rote Kreuz.

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren