facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:87
Woche:780
Gesamt:276302

Kurz nachdem wir unsere Einsatzbereitschaft im Feuerwehrhaus nach der Gemeinschaftsübung wieder hergestellt hatten, wurde es nochmal "Ernst". Besorgte Anrainer meldeten im Bereich "Neue Heimat" beim Kahn - Haus eine Katze, die bereits seit drei Tagen in einer Baumkrone festsaß und sich selbst nicht mehr aus ihrer misslichen Lage befreien konnte.

Unter der Einsatzleitung von Gruppenkommandant Harald Wallner rückten wir mit 9 Mann und unserem KLF zur Katzenbergung aus.Mithilfe einer langen Leiter, konnten wir den schwer verängstigten und total erschöpften Stubentiger sicher bergen.

Nun wieder mit festen Boden unter den Pfoten und in sicherer Obhut der Anrainer wird es der Mietze sicher bald besser gehen.   

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren