facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:93
Woche:786
Gesamt:276308

Der Bewerb für das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold ist eine Einzelprüfung auf höchstem feuerwehrtechnischen Niveau, sie wird deshalb auch als "Feuerwehrmatura" bezeichnet.

Im Wettkampf um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold gilt es umfangreiches Fachwissen und Geschick aus verschiedenen Themengebieten, wie etwa Löschmittelbedarf- und Löschmittelverbrauchsberechnungen, richtiger Umgang mit Brandschutzplänen, Führungsverfahren, Löschtechnik – und Taktik, u.v.m., in einem stark begrenzten Zeitrahmen, unter Beweis zu stellen.

Wir sind deshalb schon ein bisschen stolz, dass es nach einem längeren Zeitraum wieder ein Kamerad aus unserer Mitte, unser Komandantstellvertreter Brandinspektor Hannes Pirker, geschafft hat, diese schwierige Prüfung erfolgreich zu absolvieren.

Umso erfreulicher ist es, dass in diesem Jahr aus unserer Gemeinde auch noch Thomas Heregger von der FF Draßnitzdorf (stellvertretender Bezirksjugendbeauftragter) sowie Miguel Filzmaier von der FF Stein (Komandantstellvertreter) den Bewerb positiv abschließen konnten.

 

Wir wissen die Bereitschaft, neben eurer alltäglichen feuerwehrlichen Tätigkeit, eine zusätzliche sehr zeitintensive Vorbereitung für einen solchen Bewerb in Kauf zu nehmen, sehr zu schätzen und möchten uns an dieser Stelle nochmals dafür bedanken und euch allen ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg für euch persönlich, aber auch für unsere Feuerwehren, gratulieren!

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren