facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:132
Woche:713
Gesamt:258129

Am Freitag, fand am Areal der Firma Alpha Tech in Dellach eine Gemeinschaftsübung unserer drei Ortsfeuerwehren Draßnitzdorf, Stein und Dellach, sowie dem TMB-32 (Hubsteiger) des Abschnitts Oberes Drautal statt.

Übungsannahme war ein Brand, der im Nordwesten der Produktionshalle der Firma Alpha Tech, in der Werkstatt ausgebrochen war.

 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich die Situation wie folgt dar:

  • - 3 verletzte Personen im Bereich Werkstätte
  • - starke Rauchentwicklung
  • - wenig Sicht
  • -leicht entzündliche Stoffe (Schmierstoffe der Maschinen) sowie viele Elektroleitungen in der Produktionshalle

Zur Eindämmung des ausgebrochenen Feuers wurden zwei Wasserbezugsstellen eingerichtet. Einmal beim Hydrant in unmittelbarer Nähe des Firmengeländes und durch die Errichtung einer ca. 500 Meter langen Schlauchleitung entlang der B100 bis zum Klärwerk Dellach/Drau. Auch der Hubsteiger wurde bei der Brandbekämpfung eingesetzt, um das Löschwasser  von oben über das Hallendach, direkt zum Brandherd zu bringen.


Die Verletzten wurden wegen der starken Rauchentwicklung durch 2 Atemschutztrupps geborgen und anschließend der Rettung übergeben.


Insgesamt waren knapp 60 Mann mit 6 Fahrzeugen bei dieser Gemeinschaftsübung im Einsatz.


Im Anschluss daran erfolgte eine Betriebsbesichtigung und die Abschlussbesprechung. Dabei konnten wir noch wichtige Erkenntnisse gewinnen und Verbesserungsvorschläge einbringen, die für ein rasches Vorgehen im Ernstfall von Bedeutung sein könnten.

Abschließend gab es von der Firma Alpha Tech noch eine kleine Stärkung und ein paar kühle Getränke.

Dafür und vor allem auch für das gute Einvernehmen von Firmenseite mit uns als Feuerwehr möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken und hoffen gleichzeitig, daß  wir das gewonnene Wissen nie im Ernstfall anwenden müssen!

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren