facebook

unsere nächsten Termine

das Wetter

Suche

Wissenswertes

Kontakt

Seitenstatistik

Heute:92
Woche:393
Gesamt:275915

Am 12.02 erfolgte um 13:57 Uhr die Alarmierung der FF Dellach durch die LAWZ. Einsatzort war ein Busbrand auf der halber Höhe Richtung Emberger Alm im Gemeindegebiet von Berg im Drautal.

 

Aufgrund der langen und schwierigen Anfahrt stand der 9-sitzige Kleinbus beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits in Vollbrand, der Brand konnte dann aber mittels Hochdruck und Schaumrohrangriff rasch unter Kontrolle gebracht werden.   

Nach den abschließenden Aufräumarbeiten, wurde die Straße gegen 15.00 Uhr wieder für den Verkehr  freigegeben.  

Im Einsatz standen die Feuerwehr Berg (KLF, TLF), Hauzendorf (KLF) und Greifenburg (TLF4000, TLF1300, MZF) und Dellach/Drau  (TLF), sowie die Polizeidirektion Greifenburg (1 FZ) und Steinfeld (1 FZ).

die Seite ff-dellach.at verwendet Cookies.

weitere Infos

Akzeptieren